Nummerierung der Seiten in OppenOffice

Vorbemerkungen: Felder

OpenOffice.org verwendet Felder, um Seitenzahlen zu verwalten. Um ein Seitenzahlfeld einzufügen, positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie die Zahl einfügen möchten, und wählen Sie Einfügen > Felder > Seitenzahl. Die Seitenzahl wird mit einem grauen Hintergrund angezeigt. Der graue Hintergrund kennzeichnet ein Feld.

Wiederaufnahme der Seitennummerierung

Häufig möchten Sie die Seitennummerierung wieder bei 1 beginnen, z. B. auf der Seite, die auf eine Titelseite oder ein Inhaltsverzeichnis folgt. Außerdem ist bei vielen Dokumenten das Deckblatt (z. B. das Inhaltsverzeichnis) mit römischen Ziffern und der Hauptteil des Dokuments mit arabischen Ziffern, beginnend mit 1, nummeriert.

Sie können die Seitennummerierung auf zwei Arten wieder aufnehmen.

Methode 1:

Setzen Sie den Cursor in den ersten Absatz der neuen Seite.
Wählen Sie Format > Absatz.
Aktivieren Sie auf der Seite Textfluss des Dialogfelds Absatz die Option Einfügen im Bereich Umbrüche.
Wählen Sie in der Dropdown-Liste Typ die Option Seite.
Wählen Sie in der Dropdown-Liste Position die Option Vor oder Nach, um die Stelle zu bestimmen, an der Sie den Seitenumbruch einfügen möchten.
Wählen Sie Mit Seitenvorlage und geben Sie die zu verwendende Seitenvorlage an.
Geben Sie die Seitenzahl an, ab der der Umbruch beginnen soll, und klicken Sie auf OK.

Methode 2:

Setzen Sie den Cursor in den ersten Absatz der neuen Seite.
Wählen Sie Einfügen > Manueller Umbruch.
Der Seitenumbruch ist die Standardeinstellung im Dialogfeld „Umbruch einfügen“.
Wählen Sie in der Dropdown-Liste Stil die gewünschte Seite aus.
Wählen Sie Seitenzahl ändern.
Geben Sie die Seitenzahl an, mit der Sie beginnen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Probleme beim Neustart der Seitennummerierung

Das erneute Starten der Seitennummerierung kann zu zwei Problemen führen.

Die Seite Statistik in den Dokumenteigenschaften (Datei > Eigenschaften) zeigt immer die Gesamtseitenzahl des Dokuments an, was möglicherweise nicht dem entspricht, was Sie im Feld Seitenzahl sehen möchten.
Wenn die Seitennummerierung neu gestartet wird, stellt OOo immer sicher, dass eine ungerade Seitenzahl eine rechte Seite und eine gerade Seitenzahl eine linke Seite ist. Dies geschieht durch Einfügen einer Leerseite, falls erforderlich. Manchmal ist diese Leerseite nicht erwünscht, insbesondere bei der Erstellung von PDFs oder beim einseitigen Druck.
Lösung des Problems der Seitenzahl
Angenommen, Sie wissen genau, wie viele Seiten bei der Seitenzählung nicht berücksichtigt werden sollen. (Für das folgende Beispiel soll eine Seite bei der Seitenzählung ausgeschlossen werden.)

Statt ein Feld für die Seitenzählung einzufügen, können Sie wie folgt vorgehen:

Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der die Seitenzahl erscheinen soll.
Drücken Sie F2, um die Formelleiste zu öffnen, die sich direkt über dem horizontalen Lineal im Hauptfenster des Writers befindet.
Geben Sie nach dem Gleichheitszeichen Seite -1 ein. Wenn Sie mehrere Seiten ausschließen möchten, ersetzen Sie 1 in der Formel durch die Anzahl der ausgeschlossenen Seiten.
Drücken Sie die Eingabetaste, um die Formelleiste zu schließen und das resultierende Feld in das Dokument einzufügen.

Dieser Beitrag wurde am 10. November 2021 veröffentlicht, in Tipps. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.